• Nr.1 Stirnholzschneidbrett


    in Buche und Zebrano, Maße ca. 370mm x 280mm x 32mm, mit Wallnussöl geölt



    85,- Euro

    INFOS ANFORDERN


    optional:
    Geschenkbanderole 5 Euro
    montierte Gummifüße 2.50 Euro

    inkl. Mwst., zzgl. Versand
  • Nr.2 Stirnholzschneidbrett


    in Buche und Paduk, Maße ca. 370mm x 270mm x 32mm, mit Wallnussöl geölt



    85,- Euro

    INFOS ANFORDERN


    optional:
    Geschenkbanderole 5 Euro
    montierte Gummifüße 2.50 Euro

    inkl. Mwst., zzgl. Versand
  • Nr.3 Stirnholzschneidbrett


    in Buche, Maße ca. 350mm x 280mm x 32mm, mit Wallnussöl geölt



    85,- Euro

    INFOS ANFORDERN


    optional:
    Geschenkbanderole 5 Euro
    montierte Gummifüße 2.50 Euro

    inkl. Mwst., zzgl. Versand
  • Nr.4 Stirnholzschneidbrett


    in gedämpfter Robinie und Robinie, Maße ca. 335mm x 245mm x 32mm, mit Wallnussöl geölt



    100,- Euro

    INFOS ANFORDERN


    optional:
    Geschenkbanderole 5 Euro
    montierte Gummifüße 2.50 Euro

    inkl. Mwst., zzgl. Versand
  • Nr.5 Stirnholzschneidbrett


    in Kambala, Maße ca. 385mm x 270mm x 32mm, mit Wallnussöl geölt



    120,- Euro

    INFOS ANFORDERN


    optional:
    Geschenkbanderole 5 Euro
    montierte Gummifüße 2.50 Euro

    inkl. Mwst., zzgl. Versand
  • Nr.6 Stirnholzschneidbrett


    in Esche und gedämpfter Robinie, Maße ca. 365mm x 300mm x 32mm, mit Wallnussöl geölt



    120,- Euro

    INFOS ANFORDERN


    optional:
    Geschenkbanderole 5 Euro
    montierte Gummifüße 2.50 Euro

    inkl. Mwst., zzgl. Versand
  • Nr.7 Stirnholzschneidbrett


    in Zebrano und Robinie, Maße ca. 335mm x 315mm x 32mm, mit Wallnussöl geölt



    120,- Euro

    INFOS ANFORDERN


    optional:
    Geschenkbanderole 5 Euro
    montierte Gummifüße 2.50 Euro

    inkl. Mwst., zzgl. Versand

Der brettharte Aufschneider


Jedes Schneidbrett ein Unikat. Einzigartig. Unverkennbar. Robust.



So präsentieren sich die Stirnholzschneidbretter von Tischlermeister Arne Biering aus Wolfsburg. Die regionale Einzelfertigung ermöglicht eine sehr hohe Qualität und Individualität, die seines Gleichen sucht. Das Schneidbrett entsteht in Handarbeit. Es werden nur ausgewählte Hölzer verarbeitet. Hartholz wie z.B. Eiche, Buche, Ahorn, Nussbaum, einheimische Obstbäume wie z.B. Apfel, Kirsche, Pflaume, oder auch zertifiziertes Tropenholz.




Noch individueller


  • Abweichende Maße können auf Wunsch gefertigt werden

  • Vormontierte Gummifüße ermöglichen sicheren Halt auf der Arbeitsfläche

  • Mit der Geschenkbanderole macht es als Geschenk stets eine gute Figur




Pflegehinweise


Die folgenden Pflegehinweise werden Ihnen helfen, die Qualität des Stirnholzschneidbretts lange zu erhalten und davon zu profitieren.




  • Extreme Hitzequellen vermeiden: z.B. Herdplatten, durch die Verwendung als Topfuntersetzer, Kühlschrank, starke Sonneneinstrahlung
  • Nicht spülmaschinengeeignet
  • Lebensmittelflüssigkeiten nicht eintrocknen lassen
  • Immer beide Seiten abwaschen oder nass machen und zeitnah abtrocknen (nicht im Abtropfwasser stehen lassen), damit eine gleichmäßige Trocknung gewährleistet werden kann
  • Aufrecht stehend trocknen lassen und eine beidseitige Belüftung gewährleisten
  • Nicht für Messer mit einem Wellenschliff geeignet, da diese die Oberfläche aufreißen
  • Nicht zu oft fettlösende Spülmittel verwenden
  • Gelegentlich mit einem haushaltsüblichem Pflanzenöl nachölen




Wissenswertes


Im Gegensatz zu Stirnholz werden beim Schneiden auf einem Brett aus Längsholz die Holzfasern durchtrennt. Die zerschnittenen Fasern nehmen schnell Lebensmittelflüssigkeiten auf. Resultat daraus sind Verfärbungen, die man nur durch Abschleifen des Schneidbrettes beseitigen kann. Bei einem Stirnholzschneidebrett passiert das nicht, weil die Fasern hochkant stehen und nur gespalten werden. Die Fasern haben so die Möglichkeit, aufzuquellen und den Schnitt wieder annähernd zu verschließen. Das ist der Grund weshalb bei einem Stirnholzschneidbrett fast keine Schnitte zu sehen sind. Die in den Hölzern enthaltene natürliche Gerbsäure hat zudem eine antibakterielle Wirkung. Aus diesen Gründen ist die Benutzung eines Schneidebretts aus Stirnholz sehr hygienisch. Merkmale wie antibakteriell, hoch schnittfest und sehr langlebig sind bezeichnend für ein Stirnholzschneidbrett.

Holz ist ein natürlicher Werkstoff, der lebt und arbeitet. Farbunterschiede in der Maserung und innerhalb einer Holzsorte sind somit normal. Eine eventuelle Riss- oder Fugenbildung kann durch das unterschiedliche Nachtrocknen der verschiedenen Holzarten auftreten. Dies sind keine Reklamationsgründe. Durch das unregelmäßige oder unsachgemäße Trocknen des Holzes kann sich das Schneidbrett verziehen. Das Stirnholzschneidebrett ist bereits einmal mit Walnussöl geölt und damit sofort einsatzbereit.

Tipp: Vor dem Schneiden von Lebensmitteln, die stark färben (z.B. Rote Bete, Paprika, etc.) oder die durch ihre Inhaltsstoffe sehr aggressiv sind (z.B. Zwiebeln, etc.), sollten Sie das Brett auf der Schneidfläche nass abwischen oder kurz unter Wasser halten. Dadurch werden die Fasern vorgesättigt. Das Schneidbrett nimmt so weniger bis gar keine Lebensmittelflüssigkeit auf. Gerüche dringen nicht direkt in die Faser ein.